GWB Aktuell


 

Wir versorgen unsere Kunden mit Fernwärme, Erdgas, Trinkwasser und  Strom

Der Gesellschaftervertrag der GWB verpflichtet das Unternehmen ausdrücklich zum Klima- und Umweltschutz und zur Versorgung mit Energiedienstleistungen. Die Neubaugebiete, die nach 1996 entstanden sind, werden mit Wärme aus Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen beliefert.

Derzeit existieren drei Wärmenetze mit erdgasbetriebenen Blockheizkraftwerken, die Erweiterung des Blockheizkraftwerkes "Zwischen den Kreiseln" wurde bereits auch vollzogen.

Damit schafft die GWB eine zukunftsweisende Infrastruktur, in der sogar schon morgen auf andere klimafreundliche Energien umgestellt werden kann.

 
Zahlen und Fakten

  • Die GWB ist eine 100-prozentige Tochter-Gesellschaft der Gemeinde Börnsen.
  • Die GWB versorgt die drei Neubaugebiete in Neubörnsen mit Wärme.
  • Die GWB betreibt neben dem Wärmenetz auch das Erdgas- und Wassernetz.
  • 60 % der Börnsener Haushalte beziehen bereits umweltfreundlichen GWB-Strom.